Faires Handwerk
069 98 42 190

Privatsphäre auf Knopfdruck - Schaltbares Glas - PRIVA-LITE®

Bei schaltbarem Glas handelt es sich um eine hochwertige, technisch weit entwickelte Glasinnovation. Auf Knopfdruck ist es möglich die Sichtdurchlässigkeit des Glases abzuschalten, wodurch sich das Produkt „milchig“ verfärbt und eine Durchsicht verhindert wird. Durch eine Montage von interaktiven Glaselementen besteht die Möglichkeit, innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde, Privatsphäre für verschiedenste Situationen zu schaffen und die Dynamik in Räumlichkeiten spontan anzupassen. Aus diesem Grund kann Priva-Lite ebenfalls zur Abgrenzung von Nasszellen und als modernes Bauelement in Wohnräumen eingesetzt werden.

Im gewerblichen Bereich kommt dieses Glas vermehrt bei Trennwänden zum Einsatz, damit einzelne Büros oder Konferenzräume nach Bedarf voneinander abgegrenzt werden können. Zudem eignet sich die blickundurchlässige Oberfläche des Glases wunderbar, um Projektionen darauf abzubilden und ein Büro schnell in einen diskreten Besprechungsraum umzuwandeln.

Die Funktionalität wird durch das Zuführen von Strom am Verbundsicherheitsglas ermöglicht. Durch diesen Vorgang erfolgt eine Neuanordnung der Mikroteilchen, welche sich im Flüssigkristall-Film zwischen den Gläsern befinden und es erfolgt ein Wechsel zur transluzenten Optik.

Der Stromverbrauch ist darüber hinaus äußerst gering, da der Strom nur für den transparenten Zustand des Produkts benötigt wird. Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine Kombination aus Priva-Lite und einer farbigen Verbundfolie zu montieren, welche es in zwölf Variationen gibt.

Durch die Qualifikationen unserer Mitarbeiter sind wir als Monategebetrieb Ihr kompetenter Ansprechpartner für Glaselemente.