069 98 42 190

Schaltbares Glas - PRIVA-LITE®

Bei schaltbarem Glas handelt es sich um eine sehr hochwertige, technisch weit entwickelte Glasinnovation. Auf Knopfdruck ist es möglich die Sichtdurchlässigkeit (transparent) des Glases abzuschalten, wodurch sich das Produkt milchig verfärbt und das Durchschauen verhindert (transluzent). Dadurch besteht die Möglichkeit innerhalb von Sekunden Privatsphäre für die verschiedensten Situationen zu schaffen.

Damit sich das Glas färben kann, wird Strom durch das Verbundsicherheitsglas geleitet. Durch diesen Vorgang erfolgt eine Neuanordnung der Mikroteilchen, welche sich im Flüssigkristall-Film zwischen den Gläsern befinden und das Glas verändert sich bis zur Transparenz von ca.77% (± 2%). In beiden Zuständen bleibt die Lichttransmission gleich bzw. konstant.

Der Stromverbrauch des PRIVA LITE liegt bei 7VA/m2 im transparenten Zustand und ist somit sehr stromsparend. Zusätzlich bieten wir eine Auswahl von zwölf Farbvariationen an, welche erst bei Verdunkelung des Glases sichtbar werden.

Im gewerblichen Bereich kommt dies vermehrt bei Glastrennwänden zum Einsatz, damit einzelne Büros oder Besprechungsräume nach Bedarf abgegrenzt werden können. Zudem eignet sich die verdunkelte Oberfläche des Glases wunderbar, um Projektionen darauf zu zeigen und ein Büro schnell in einen Konferenzraum umzuwandeln.

Aber auch Hotels und Privatkunden verwenden diese Technik immer öfter, beispielsweise zur Abgrenzung von Nasszellen oder als Bauelement im Badezimmer.

Durch die zusätzliche Qualifikation unserer Mitarbeiter sind wir als Monategebetrieb qualifiziert diese Art von Glas zu verbauen.